Logo Hausgemeinschaften

Projekte

Kooperation „Treff am Turm“

Seit der Eröffnung von dem „Treff am Turm“ im Jahr 2005 beteiligen wir uns an der Arbeit von Freiwilligen, die dem Nachbarschaftszentrum im „Quartier am Turm“ in HD-Rohrbach eine modellhafte Strahlkraft als Quartierstreffpunkt verleihen. Hier ist ein Begegnungszentrum entstanden, das zum Gelingen eines vitalen Stadtquartiers beiträgt. Wir weisen auf die Homepage vom „Treff am Turm“ hin.

 

Hausgemeinschaft Viktoriastraße 2 in HD-Rohrbach

Ein kleines Nachbarschaftszentrum in der Nähe von „Rohrbach-Markt“ ist im Jahr 2015 in der Viktoriastraße 2 entstanden. In dem Haus mit den eng miteinander verbundenen Wohnungen sorgen die Akteure in ihren jeweils sehr unterschiedlichen Lebenslagen dafür, dass dieser Ort ein gastliches Haus geworden ist – ein Modell der Inklusion und der kulturellen Vielfalt. Dass Spielregeln, die auch für Menschen mit Einschränkungen passend sind, gemeinsam entwickelt werden, dafür sorgt auch Ole ganz maßgeblich. Wegen seinen verschiedenen chronischen Krankheiten und Behinderungen hat er in seinem noch fast jugendlichen Alter eine ganz besondere Sicht vom Leben und vom Wert gemeinschaftlichen Lebens gewonnen. Davon profitieren viele Menschen, die hier ein und ausgehen.

 

Hausgemeinschaft auf dem Dilsberg

In einem einzigartig gestalteten Haus an der Stadtmauer der Feste Dilsberg gibt es durch das freiwillige Engagement eines befreundeten Ehepaars eine kleine Filiale mit großem Entwicklungspotential im Rhein-Neckar-Kreis.

 

Nachbarschaft im Birkenweg

Durch die langjährige Kooperation mit der städtischen Wohnungsbaugesellschaft GGH war es möglich, mehrere Wohnungen in einer neuen Wohnanlage in unmittelbarer Nähe zueinander zu akquirieren, so dass dort ein nachbarschaftliches Beziehungsnetz Chancen gegenseitiger Unterstützung eröffnet. In dieser „sorgenden Gemeinschaft“ kann nun beispielsweise eine langjährige Freundin unserer Initiative wieder in der eigenen Wohnung selbstbestimmt leben, nachdem sie zuvor mehr als zwei Jahre im Pflegeheim gelebt hat. 

 

Projektentwicklung Steige 11

Für die weitere Arbeit an der Entwicklung einer generationenübergreifenden Hausgemeinschaft, für die in bevorzugter Lage ein Haus in Leimen entstehen könnte, freuen wir uns auf Rückmeldungen von Menschen, die sich an der gemeinschaftlichen Projektentwicklung und möglicherweise auch beim Kauf von einzelnen Wohnungen in dem Gemeinschaftshaus engagieren möchten.